Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket


Think *Negative*
  Startseite
  kris
  Meike
  Julli
  Fotos
  Gespräche
  Lass uns Freunde sein
  Chili con Carne
  Bannock
  Jägermeister
  Gästebuch

 
Links
   Sloganizer

http://myblog.de/jullemeister

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Lebenstrunk ist es nun nicht, aber doch er hat was mit Ville zu tun und wir sagen zu dem Schnapschen auch nicht nein. Also wie sollte es sein... Hier etwas zu Jägermeister, unteranderem die Geschichte vom Konzert.




Jullis Geschichte
Mein Konzert begann damit, dass (nachdem Meike mit dem Gammel nach vorne gestürmt ist) mir Kiki einen Vortrag darüber hielt wie toll doch ihre kleine Schwester sei und was Meike alles für gute Sachen von ihren Eltern geerbt hat.... die großen Brüste, die tollen Ohren , die schönen Augen , der tolle Arsch .... nur die Nase sei von der Mutter ....
und dann ging das Konzert los .... naja halt nen Konzert ne ? ^^


Meikes Geschichte
Also mein Konzert began damit, dass ich mit Gammel nach norn gestürmt bin und mich da platziert hatte. Dann fing die erste Band an zu spielen. Alles schön und gut, ich stand da und Gammel rammte mir seine Knie ins Kreuz *g*. Er hat sich zur Musik bewegt, und ich zwanghaft dann nun auch.
Die Zeit der ersten Band nutze ich damit mich weiter vorzukämpfen. Die zweite Band (Zeraphine) kam und ich war schon wesendlich (2 - 3 reihen ^^°) weiter vorne. Also joa ein paar halt. Noch hatte ich Gammel im Rücken (hab ihn einfach mit geschlört) der sich von kleinen Biestern anmeckern lassen durfte. "Geh da weg, du bist zu groß"
da Zeraphine auch nicht so mein Musikgeschmack war, habe ich die Zeit genutzt mich weiter vor zu kämpfen.... *kämpf*...
Als dann nun endlich HIM kam, stand ich in der 5. Reihe... geile Sache oder? Ich konnte alle sehen. Naja fast alle, Migé hat sich immer so breit mit seinem Bass dahingestellt, dass der Drummer (Gas) nicht zu sehen war. (Ist mir sowie so in letzter Zeit aufgefallen, dass Migé ziemlich dick geworden is. tze... )
Wenig später kam ich dann noch in die dritte Reihe und konnte somit alles überblicken. Die Musik war natürlich klasse!!!
Neben meinen "Kämpfen" habe ich alle genossen und freue mich schon auf das Konzert am 9.2.06 in der Grugahalle in Essen... ich hoffe ich kann dahin gehen *hoff*

So, nun beinhaltet diese Seite auch einen überflüssigen Konzertbericht von mir ^^



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung